The Restart Project – Neues Leben für elektrische Geräte

restart project repair

Einer der wichtigsten Wege, um unsere Verwendung von Materialien zu reduzieren und die Menge, die wir wegwerfen zu begrenzen, ist es, Dinge zu reparieren. Das ist besonders wichtig im Bereich der Elektronik. Zum einen werden für Mikroelektronik seltene Metalle benötigt, zudem sind die elektronischen Abfälle gefährlich und kompliziert zu verarbeiten, weshalb eine Menge davon in fernen Orten mit minimalen Gesundheits- und Sicherheitsstandards landet. Wiederinstandgesetzte elektrische Geräte würde den Druck auf Materialien und den Abfallstrom reduzieren und uns auch noch Geld sparen.

Recyceln oder billig verkaufen?

Leider haben die meisten von uns keine Ahnung, wie unsere modernen elektronischen Spielsachen arbeiten. Wenn sie in der Garantiezeit sind, können wir sie zurückschicken, aber sonst sind wir machtlos. Die Möglichkeiten die man hat, sind entweder ein neueres Modell zu kaufen oder zu einem anderen Hersteller zu wechseln. Was macht man mit dem alte Handy, recyceln oder billig verkaufen? Viele landen in dem Abfalleimer, aber meist nach dem sie eine lange Zeit in einer Schublade verbrachten.

Vom Londoner Pub zu Restart Parties

the restart project” ist ein soziales Unternehmen, das hofft, dieses Muster zu ändern. Sie veranstalten Restart Parties in Cafes, Bibliotheken oder Arbeitsplätzen, reparieren Dinge gemeinsam und geben Fähigkeiten zur Selbsthilfe weiter. Sie begannen in einem Pub in London und in ihrem ersten Jahr brachten über 500 Menschen Haushaltsgegenstände zur Reparatur von Laptops, Drucker und Lampen.

Die Reparatur ist kollaborativ. Zwar gibt es Freiwillige mit elektronischer und technischer Erfahrung, die Hand anlegen können, aber sie sind nicht da, um die Reparatur selbst auszuführen, während der Besitzer des Gerätes wartet und zuschaut. Die Menschen werden ermutigt, es selbst zu tun, mit der Betreuung der Experten. Das durch eine erfolgreiche Reparatur gewonnene Vertrauen könnte auf lange Sicht wertvoller sein als die Reparatur selbst.

Repair Cafés in Deutschland bekannter

Die Idee hat sich verbreitet und es gibt jetzt eine Reihe von Restart Gruppen in Großbritannien und weitere im Ausland. Auf der Website von Restart Parties gibt es eine Karte, die anzeigt, ob es Restart Gruppen in deiner Nähe gibt. Ansonsten suche nach Repair Cafés, diese haben sich besonders in Deutschland und den Niederlanden etabliert. Und wenn es die nicht gibt, hast du die Fähigkeiten oder kennst du die richtigen Leute, um eine zu beginnen?

restart project ugoMitbegründer Ugo Vallauri sagt:

„Wir wollen unsere Beziehung zur Elektronik radikal verbessern. Wir müssen unsere elektronischen Geräte ganz besitzen, so wie bei unseren Autos und Fahrräder. Oder würden Sie Ihr Fahrzeug beim ersten Problem wegwerfen und neu kaufen?“


Dieser Artikel von Jeremy Williams in der englischen Originalversion:
https://makewealthhistory.org/2014/06/10/fixing-gadgets-with-the-restart-project/>

WeiterGeben.org ist offiziell autorisiert diesen ins Deutsche zu übersetzen.

restart project repair anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.