Großer Gebraucht-Büromöbelhändler schließt in München

Aufgrund der Schließung: deutlich reduzierte Büromöbel

Eine Institution im Bereich gebrauchte Büromöbel schließt zum 31.10.2019 in Oberbayern.

Büromöbel König Garching

alle Preise sind vor Ort verhandelbar

Das auf gebrauchtes Firmeninventar aus Büroauflösungen / Firmenauflösungen und Insolvenz spezialisierte Handelsunternehmen Büromöbel König stellt seinen Betrieb zum 31.10.2019 ein und wirbt auf seiner Homepage mit Preisnachlässen von bis zu 80% Rabatt.

Sortiment

Mit derzeit rund 5.000 Möbelstücken auf einer Ausstellungsfläche von 4.000 qm zählt das Unternehmen zu den wenigen großen Anbietern von gewerblichen Gebrauchtmöbeln in Bayern.
Lt. Homepage hatte das Unternehmen generell 10.000 Möbelstücke am Standort Garching (insgesamt Lager und Ausstellungsfläche).

Speziell die Premiumhersteller wie z.B. USM Haller werden dort angeboten.
Die Produktauswahl hat alle Bereiche abgedeckt, komplette Büros und Serien, Design-Klassiker, Bürotische, Container, Schränke/Regale, Sideboards, Bürostühle, Empfangsmöbel usw.

Möbelrabatte

Büromöbel König hat uns mitgeteilt, dass alle Preise vor Ort gerne verhandelbar sind.

  • vorbeikommen
  • Möbel aussuchen
  • Wunschpreis verhandeln
  • mitnehmen

Kontaktdaten

Büromöbel König
Schleißheimer Straße 106
85748 Garching

Di + Do: 9-18 Uhr, Samstag 10-14 Uhr

Internetseite von Büromöbel König

Gründe für die Schließung

Wie immer im Leben gibt es mehrere Gründe, die uns der Inhaber nennt, welche zur Schließung seines Unternehmens geführt haben:

  1. schwierige Mitarbeiterfindung
  2. persönliche Veränderungen
  3. es fand sich kein passender ÜbernahmeKandidat

Die obigen Fotos sind Screenshots von der Homepage www.Bueromoebelkoenig.de

5000 Büromöbel München LastMinute

Obiges Foto ist ein Screenshots von ebay-kleinanzeigen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.